10 Jahre „Überlingen Open“ – 20.-27. August 2017 beim TC Überlingen

 

Weltranglisten-Tennis in Überlingen

 

Vom 20. – 27. August heißt es beim TC Überlingen zum 10 mal „Die Stars von morgen“ live am Bodensee. Internationale Weltranglistenspieler spielen beim Jubiläum dieses „ITF-Future“ erstmals um ein Gesamtpreisgeld von 15.000$ und um 80 wertvolle ATP-Punkte für die Weltrangliste im Einzel und Doppel.

 

Die „Überlingen Open“ haben sich in den vergangenen Jahren zu einem großen Sport-Highlight in Überlingen und der gesamten Bodensee-Region entwickelt. Jedes Jahr im August kommen Weltranglistentennisspieler aus über 10 Nationen und mehrere tausend Zuschauer nach Überlingen an den Strandweg um die „Stars von morgen“ live zu sehen.

Die komplette Weltspitze des Herrentennis verdiente sich ihre ersten Sporen im Profitennis bei Turnieren dieser Kategorie. Zum Beispiel spielten aktuelle ATP-Top-100 Spieler, wie die deutschen Daviscup-Spieler Peter Gojowczyk und Jan-Lenard Struff bereits in Überlingen. Die „Überlingen Open“ sind neben Karlsruhe die einzigen Sandplatz-Futures in Baden-Württemberg.

 

Auf 8 Tage Spitzentennis und ein umfangreiches Rahmenprogramm können sich die Zuschauer aus der Bodenseeregion freuen. Neben der Oktoberfest - Party am Freitag mit Live-Musik und einer Modenschau und dem exklusiven Brunch am Finalsonntag wird am Freitag beim „Volksbank-KidsDay“ eine Tennis-Olympiade durchgeführt. Erwartet werden über 4000 Zuschauer bei diesem sportlichen Highlight am Überlinger Seeufer. „Wir haben in der gesamten Bodensee-Region eine große Tennistradition, es kommen jedes Jahr Tausende Zuschauer“ hofft Markus Dufner weiter auf tolle Besucherzahlen.

 

Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre freuen sich die ausrichtenden Vereine TC Überlingen und der TC Altbirnau erneut Gastgeber dieses sportlichen Highlights zu sein.

 

„Wir freuen uns auch sehr, dass Herr Oberbürgermeister Jan Zeitler die Schirmherrschaft wieder übernimmt und die Stadt Überlingen und die Kur und Touristik uns bei diesem Ereignis so tatkräftig unterstützt; auch dass uns jedes Jahr weitere Partner und Sponsoren begleiten. Dies zeigt, dass dieses Weltranglistenturnier in Überlingen und in der Region sehr gut angenommen wird“, freut sich der 1. Vorsitzende Michael Stehle über die Unterstützung.

 

„Diese Veranstaltung ist für das Überlinger Stadtmarketing von großer Bedeutung“, unterstreicht Oberbürgermeister Jan Zeitler den Stellenwert dieser Veranstaltung in der Stadt und der Region.

 

Zum zweiten Mal wird innerhalb einer Kooperation mit dem TC Salem beim Preisgeldturnier Salem Open vom 11.-13. August eine Wild Card für die Überlingen Open ausgespielt. Neben 1.000 € Preisgeld erhält der Sieger eine Wild Card für die Qualifikation beim Future vom 20.-27. August beim TC Überlingen.

 

Neben Premium-Sponsor Volksbank Überlingen sind weitere Hauptsponsoren Lake Estates, Fürstenberg Brauerei, Rafi Eltec, Intersport Schmidt und Parkhotel St. Leonhard.